Emo girl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Du hast mir in meiner Einsamkeit die Hand gereicht. Ein Finger hätte mir schon genügt. Nun halte ich deine ganze Hand und möchte sie nie wieder loslassen.

Weck mich auf
Ich schaffe es nicht allein
aus dem Albtraum herraus zu finden
Nichts schaffe ich mehr
Nicht mal das was erst einfach erscheint
Hab das Gefühl jeden Tag
mehr und mehr in mir slebst abzusacken
Runter zu fallen
In eine tiefe Grube
Aus der ich nur schwer heraus finde
und das Licht immer schwächer wird
Ich möcht so gern die Augen wieder schließen
Vielleicht mal einen schönen Traum haben...
Wenn ich nicht bald anfange
weiter zu kämpfen
dann habe ich nie mehr die Chance
aus der Grube hervor zu kommen
um das Tageslicht zu sehn
Nie mehr.
Für ewig schlafen...
ewig im Albtraum gefangen
Weck mich...

Denke.
Glaube .
Hoffe.

& du wirst
es
schaffen können.
Veruchs´.
Denn
starke Mädchen
weinen nicht.

& wieder
versinkt sie
in der
Musik,
die ihr
so viel
Kraft spendet. <3